Die Zwergenstädte

Larpgruppe Sturmkrähen Die Larpgruppe aus Bielefeld und Umgebung

Spiel deine Träume aus!

Die Zwergenstädte

 

Die Zwerge leben in drei Städten. Jede dieser Städte ist riesig und bildet mit den umliegenden Bergen ein Königreich.

 

Die Gipfelstadt ist die südlichste aller Zwergenstädte. Sie liegt süd-westlich des Götterberges und beherrscht das südliche Gebirge. Sie ist kulturelles Zentrum der Zwerge und Sitz des amtierenden Großkönigs Algrim Steinmalmer aus dem Clan der Silberbärte. Hier befindet sich neben dem Großen Tempel des Barkas, der Maschinistengilde, der Großen Markthalle auch die Große Bücherhalle.

 

Die Bingenburg liegt nördlich des Götterberges und kontrolliert den Nord-Osten. Sie ist Heimat der besten Handwerker aller Zwergenreiche und kein anderes Reich hat so viele und erzreiche Mienen. Derzeitige Königin der Bingenburg ist Narial Eisendrücker aus dem Clan der Bingenschutzens.

 

Die Eisenfeste liegt im Nord-Westen und kontrolliert das nord-westliche Gebirge. Keine andere Zwergenstadt liegt näher an der Schwarzen Schlucht und wird öfter angegriffen, deshalb beheimatet kein anderes Reich so viele Kriegerclans und ihre Krieger sind die besten aller Zwergenstädte. Regiert wird Eisenfeste von Fimbur Ogertod aus dem Clan der Hornhelme.

 

 

 

 

 

 

Design by Galardius: galardius@larpgruppe-sturmkraehen.de /

Wir bitten die Besitzer und Urheber der Bilder und Schriften auf unseren Seiten den nötigen Schutz und die Rechte zuzugestehen die sie verdienen.