Zwerge und Adel

Larpgruppe Sturmkrähen Die Larpgruppe aus Bielefeld und Umgebung

Spiel deine Träume aus!

Zwerge und Adel

 

Der Stand des Adels ist den Zwergen unbekannt, jedoch wissen sie dass es einen Anführer geben muss. Dieser erlangt seinen Titel aber nicht durch Erbschaft, er wird gewählt. Jede Zwergenstadt wählt ihren eigenen König. Ist ein Zwerg gewählt ist er König auf Lebenszeit. Allerdings hat er die Möglichkeit das Amt vorher abzugeben. Auch eine vorzeitige Abwahl durch die ihm anvertrauten Zwerge ist möglich, dies ist aber noch nie vorgekommen.

Die Würde des hohen Amtes des Großkönigs fällt immer dem König eines dieser Zwergenreiche zu. Stirbt ein Großkönig oder dankt er vorzeitig ab wechselt das Amt auf den nächsten König über. Die Reihenfolge ist Gipfelstadt, Bingenburg, Eisenfeste.

 

 

 

 

 

Design by Galardius: galardius@larpgruppe-sturmkraehen.de /

Wir bitten die Besitzer und Urheber der Bilder und Schriften auf unseren Seiten den nötigen Schutz und die Rechte zuzugestehen die sie verdienen.